Dr. Dirk Pieler

Dirk Pieler begann seine universitäre Laufbahn mit dem Studium Wirtschaftsingenieurswesen der Elektrotechnik im Jahr 1989 an der Universität Paderborn. Dieses konnte er 1994 mit dem Dipl.-Wirt.-Ing. abschließen. Anschließend folgte von 1996 bis 2000 seine Promotion an der Universität Paderborn.
Während dieser Zeit konnte Herr Pieler bereits erste Berufserfahrungen sammeln. So war er von 1994 bis 1996 als Projektleiter bei der CTcon GmbH tätig und von 1997 bis 1998 als Senior Management Consultant bei der BFK GmbH Paderborn. Daneben arbeitete er von 1997 bis 1999 als Lecturer an der Fachhochschule der Wirtschaft.
Bereits während seiner Promotion startete Herr Pieler 1999 sein Engagement bei Siemens. Hierbei begann er im April 1999 als Senior Consultant bei der Siemens IT Service GmbH & Co. KG und hatte bis ins Jahr 2008 verschiedene Positionen im Siemens-Konzern inne. So war er unter anderem als Head Siemens IT Service Academy (2000), Vice President Siemens Qualification and Training (2002-2003), Vice President Siemens Learning Campus (2003-2005) und Vice President Business Excellence Siemens Building Technologies (2005-2008) tätig.
Nach diesem Engagement bei Siemens hatte er zwischen 2009 und 2016 die Position des CEO bei der Bender GmbH & Co. KG inne. Dabei handelt es sich um ein Familienunternehmen im Bereich Elektrotechnik.
Nach anschließender, zweijähriger Tätigkeit als Sprecher der Geschäftsführung der PINTSCH BAMAG GmbH, einem Unternehmen aus dem Bereich Eisenbahn-Signaltechnik, ist Dirk Pieler seit 2019 Executive Vice President Business Unit Industry bei der Rittal GmbH & Co. KG in Herborn.