Lisa Jüngst

Lisa Jüngst begann ihren Einstieg in die Arbeitswelt im Jahr 2001 mit einem Praktikum in der Redaktion der RTL Television GmbH und im Personalwesen bei Kienbaum Consultants International. Während ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Personal und Finanzen an der Hochschule Fulda von 2002 bis 2007 sammelte Lisa Jüngst bereits Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen. So war sie von 2005 bis 2006 im Bereich Eventmarketing bei der Porsche Deutschland GmbH tätig und danach als Werkstudentin bei der NanoRepro AG. Anschließend, ihrem Tätigkeitsbereich als Werkstudentin bei NanoRepro entsprechend, schrieb sie ihre Diplomarbeit zum Thema „Konzept zur Vermarktung der Kryokonservierung adulter Stammzellen aus der Haut“. Aus dieser Kooperation ergab sich im Anschluss an ihr Studium ein bis heute andauerndes Arbeitsverhältnis mit der NanoRepro AG. Dabei war sie von September 2007 bis April 2013 im Produktmanagement und der Marketingleitung im Bereich Diagnostik tätig. Seit Mai 2013 ist sie CEO der NanoRepro AG und verantwortlich für die Bereiche Business Development, Operations, Marketing, Sales und Personal.
Neben ihrer beruflichen Tätigkeit engagiert sie sich als Regionalvorstand im Bund Junger Unternehmer und als Lektorin in der Katholischen Kirche. Als Ausgleich zum Arbeitsleben besucht sie gerne Kulturveranstaltungen oder ist beim Joggen und Wandern sportlich aktiv.